Praxis für systemische Beratung

Information zu meinem Beratungsangebot in Corona-Zeiten und während des Lockdowns

In meiner Praxis findet auch während der derzeit hohen Corona-Fallzahlen und des Lockdowns weiterhin persönliche Beratung statt. Wir arbeiten mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern, Mund-Nasen-Schutzmasken und häufigem Lüften in einem bis sechs Personen ausreichend großen Raum.

Aufgrund der momentanen Unsicherheit, was die Rahmenbedingungen des gesellschaftlichen Lebens anbetrifft, ist meine übliche Absageregelung (kostenfreie Absage bis 24 Stunden vorher, danach Berechnung der Sitzung) weiterhin außer Kraft gesetzt. Termine können derzeit auch sehr kurzfristig kostenfrei abgesagt werden.

Sollte sich in den nächsten Tagen oder Wochen etwas an der Verfügbarkeit meines Angebotes ändern, können sie das auf jeden Fall hier unter „Aktuelles“ lesen.