Praxis für systemische Beratung

Workshop „Wenn zwei sich streiten…“ an der Hochschule Fulda

Am 11. März 2019 führe ich für Berufspraktikant*innen des Studiengangs Sozialwesen einen Workshop an der Hochschule Fulda durch.
Der Workshop trägt den Titel:  „Wenn zwei sich streiten…“ .

Aus der Inhaltsbeschreibung:
Workshop: „Wenn zwei sich streiten…“
Konflikte in der Beratungsarbeit mit Methoden aus Mediation und Konfliktmoderation begleiten und klären.

Wir als Beraterinnen und Berater haben in Konfliktgesprächen die Aufgabe, sehr strukturiert einen geordneten Rahmen der Zusammenkünfte zu ermöglichen.
Ein weiteres Ziel in Konfliktgesprächen ist es die (mindestens) zwei Parteien miteinander in einen Kontakt zu bringen, der sich vom Konflikt etwas unterscheidet und ein Verständnis für die jeweils andere Position erzeugt. Hiervon ausgehend kann im Idealfall eine Klärung des Konfliktthemas und eine Erarbeitung von Lösungen erfolgen.
Nach einem kurzen Theorieinput zu Konfliktstufen und dem tieferen Sinn von Konflikten werden wir uns mit Methoden der Konfliktgestaltung und -klärung beschäftigen. Die präsentierten Methoden werden in Kleingruppenübungen vertieft.
Die Zeiten sind: 10 Uhr bis 15 Uhr mit einer einstündigen Mittagspause. Wir treffen uns im Gebäude O, Raum 24 (Erdgeschoss).

Hier können Sie das komplette  Programm der Blockseminarwoche März 2019   anschauen.